FCC Wappen

Auswärtstabellen-Herbstmeister

SGM Beffendorf II/Bösingen III vs. FC Suebia Charlottenhöhe 0:2

So sieht´s aus! Und das mit 33 Punkten und nur 11!! Gegentoren belegen wir Platz 2. 33 und 11 – mit diesen beiden Zahlen steigen wir ein. Was sind das?? Genau…Schnapszahlen 😊 und jetzt sind wir beim Thema.

Bild zum Bericht
Die neuen Sticker sind da! Voran Suebia!

Nach dem klaren Sieg am Samstag war nämlich Teambuilding angesagt. So machten sich die Schwaben mit Fans und Anhang auf den Weg zur Kneipenolympiade Vol. 2. Flex und Ruben organisierten die Veranstaltung (hier noch mal ein dickes Lob) und es ging gleich sportlich los….

Bild zum Bericht
Wo alles begann...

Um 20 Uhr trafen wir uns auf einen Glühwein bei Flex im Garten, teilten uns in Gruppen auf und die Schnitzeljagd durch Rottweils Kneipenszene nahm ihren Lauf. Klein Rony kam zum zweiten Mal auf die Welt, der Chef vom Cabaret Lido Bar ließ einen Spielball springen und das Ochsenstüble wurde zum Ally Pally.

Bild zum Bericht
Rony-Revival

Noch mal zur Schapszahl. Laut Wikipedia bezieht sich die Deutung auf die Tatsache, „…dass nach übermäßigem Alkoholkonsum doppeltes Sehen auftreten kann, wodurch aus einer 1 eine 11 und aus einer 3 eine 33 werden kann.“

Bild zum Bericht
Auswärtstabelle!

Spätestens beim suebischen Lieblingsfranzosen Chez Yves war es dann um die Einzahl geschehen. Gefeiert wurde wie üblich bis in die Morgenstunden. Es wurde auf Freundschaft, den Sport, das eigene Ego und auf was auch immer angestoßen! Segnungen mit Dönersoße und einäugige Fabelwesen standen auf der Tagesordnung. Manche wissen nicht mehr wie sie nach Hause gekommen sind, manche wissen es noch – wollen es aber lieber nicht erzählen und einer ist immer noch nicht daheim, weil er in der Stadt sein Handy sucht.

Bild zum Bericht

Ach ja…zum Fußball: Suebia gewinnt verdient und ungefährdet gegen harmlose Bösingen/Beffendorfer. Suarez läuft als Gastspieler auf. Die Elter-Brothers trafen beide in Halbzeit 2 nachdem es mit einem 0:0 in die Pause ging. Anschließend gab´s Schlachtplatte im Sportheim und das vielleicht letzte Kovac-Bayern-Trainer-Spiel der Geschichte. Dazwischen lag die Meister-Leistung im LiveTicker von WDP, der mal wieder zur Hochform auflief! Chapeau!

In diesem Sinne: Liebt, lacht, lebt, lallt! Schöne Woche euch!

Bild zum Bericht