FCC Wappen

Schnick Schnack Schnuck Stadtmeister erneut nicht aus der Stadt

Bei der 6. Stadtmeisterschaft im Schnick Schnack Schnuck in der Nacht zum 06. Januar gewann Marco Hermle aus Frittlingen vor einer tobenden Kulisse von 200 jungen Leuten im Finale gegen Sophia Baumeister und räumte das Preisgeld von 150€, gesponsert von der Kaupp GmBH ab! Trotz knapp 100 aktiven Teilnehmern kommt der Sieger erneut aus Frittlingen, der Vorjahressieger Jonas Betting musste sich im Viertelfinale geschlagen geben.

Die zweitplatzierte Sophia Baummeister gewann eine Sony Bluetooth Soundbox, gesponsert von Planquadrat Medien. Der dritte Platz und die Party Pizza von Imo Kebap sicherte sich Alex Übelhör-Krüger.

Die Plätze 4 – 8 gewannen jeweils einen 10€ Gutschein bei Imo Kebap. Die sogenannten Lucky-Loser (Platz 8-16) sicherten sich einen Getränkegutschein für die anschließende Aftershowparty! Die FCC-Dauerkarten für das originellste Kostüm ging an die Doppelsieger Aaron und Chrisse, die als wachechte Sherifs für Ordnung sorgten.

Auf der Aftershowparty heizte DJ FX (Felix Greiner) die Tanzwütigen ordentlich bis 3:30 Uhr ein. Besten Dank dafür! Der Narrenmarsch nachts um 24 Uhr durfte auch in diesem Jahr nicht fehlen.

Der FCC bedankt sich an dieser Stelle ganz herzlich bei allen genannten Sponsoren sowie bei den Moderatoren Ruben Trevisol und Julian Schmidt und allen helfenden Händen.

Bild zum Bericht
v.l.: Ruben Trevisiol (Moderator), 3. Alex Übelhör-Krüger, 1. Marco Hermle, 2. Sophia Baumeister und Julian Schmidt (Moderator)

Bis zum nächsten Jahr!
#haudbeatnei

Bild zum Bericht
Herzlichen Glückwunsch, Marco!!!